susanne markel, *

Osteopathin, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin


 Aus- /Weiterbildung:

  • Bachelor in pädiatrische Osteopathie an der DIU und Fortbildung in Kinderosteopathie an der Osteopathie Schule Deutschland (OSD) 2015
  • Zulassung als Heilpraktikerin 2012
  •  berufsbegleitende Ausbildung zur Osteopathin an der International Academy of Osteopathy (IAO) 2012
  •  stattlich anerkannte Physiotherapeutin 2003
  • Ab Oktober 2018 selbständig als Osteopathin in den Räumlichkeiten der Praxis Erbe
  • 2013-2018 selbständig als Osteopathin in der Gemeinschaftspraxis Am Kapellenplatz in Kempten
  • Seit 2008 angestellt als Physiotherapeutin im Astrid-Lindgren-Haus in Kempten
  • 2004-2008 angestellt als Physiotherapeutin in der Praxis Klümper in Pfronten

"Die Fähigkeit, nur mit den Händen Schmerzen im Körper positiv zu beeinflussen, hat mich fasziniert und zunächst zur Physiotherapie geführt, dann später zur Osteopathie. Für mich ist die Osteopathie eine wunderschöne Weise, anderen Menschen zu helfen und sie in ihrem Prozess zu unterstützen. Besonders gut gefällt mir die Kombination aus Wissen und der Arbeit mit den Händen. Jede Behandlung ist auch immer mit dem Anspruch an mich gerichtet, achtsam im Moment zu sein. Das tut auch mir selbst gut. Ganz besonders liegt mir die Arbeit mit Kinder am Herzen. Kinder sind spontan, ehrlich und direkt in ihren Reaktionen.  Es ist einfach toll sie auf ihrem Weg zu begleiten."

 

Interne Aufgabenbereiche:

  • Kinderosteopathie
  • Osteopathie für Erwachsene